DATENSCHUTZHINWEISE

der Moses GmbH (FN518923y)
Werkplatzstraße 3, 4810 Gmunden
E-Mail: office@hausbesuch.at
Tel: +436766431380

1. Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen und erforderlichenfalls der vom Nutzer erteilten Zustimmung. Personenbezogene Daten sind jene Informationen, die eine Identifizierung einer Person ermöglichen, insbesondere Name, Geburtsdatum, Geschlecht, IP-Adresse, Benutzername, Passwort, Post-/E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Faxnummer.

2. Die Daten der Dienstleister werden für die Erbringung unserer Dienstleistungen auf unserer Web-Plattform www.hausbesuche.at, für die Zahlungsart und zur Information über unsere Dienstleistungen und Angebote erfasst und in unserer EDV verarbeitet. Wir übermittelten Daten des Dienstleisters nur an Dritte, soweit es für die Erfüllung dieser Aufgaben erforderlich ist.

3. Die Angaben des Dienstleisters werden automationsunterstützt verarbeitet und entsprechend den gesetzlichen Datenschutzbestimmungen behandelt. Wir benötigen die persönlichen Daten des Dienstleisters zur Durchführung des jeweiligen Dienstes. Der Dienstleister erteilt seine ausdrückliche Zustimmung von uns fallweise schriftlich oder elektronisch (SMS, E-Mail, Telefon, etc.) Informationsmaterial zu Werbezwecken zu erhalten. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden. Über schriftliche Aufforderung und Nachweis der Identität erteilen wir dem Dienstleister Auskunft über die erfolgte Verwendung der persönlichen Daten. Der Dienstleister kann die erteilte Erlaubnis zur Nutzung, Verarbeitung und Weitergabe der Daten jederzeit schriftlich widerrufen. Dies kann auf dem Postweg durch eine kurze formlose Mitteilung an Moses GmbH, Werplatzstraße 3, 4810 Gmunden, E-Mail: office@hausbesuch.at, erfolgen. Auskunfts-, Löschungs- und Berichtigungsersuchen können jederzeit an diese Adressen gerichtet werden.

4. Wir verwenden Cookies um die Funktionalität unseres Web-Services zu gewährleisten, um die Nutzung der Website zu verbessern und zu optimieren, sowie um die Website für den Nutzer persönlich gestalten zu können. Cookies sind kleine Textdateien, welche Informationen über Benutzer und Websites von Servern auf dem Computer des Internetnutzers speichern, wenn dessen Internetbrowser Websites lädt. Es wird dadurch auch die Wiedererkennung des Nutzers und eine Analyse der Nutzung unserer Website durch den Nutzer ermöglicht. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung automatisch wieder von der Festplatte des Nutzers gelöscht (sogenannte Session-Cookies). Session-Cookies werden beispielsweise benötigt, um den Nutzer die Warenkorb-Funktion über mehrere Seiten hinweg anzubieten. Darüber hinaus verwenden wir auch Cookies, die über die Session hinaus auf der Festplatte beim Dienstleister verbleiben. Diese ermöglichen uns, den Nutzern beim nächsten Besuch unserer Website wieder zu erkennen (Authentification-Cookies). Wir verwenden Cookies auch für Zwecke des Behavoiral Advertising, das heißt Cookies Dritter für personalisierte Online-Werbung („Third-Party-Advertising“). Eine Identifizierung der Person des einzelnen Nutzers mittels dieser anonymisierten Cookies ist nicht möglich. Unseren Partnerunternehmen ist es nicht gestattet, über unsere Website personenbezogene Daten mittels Cookies zu erheben, zu verarbeiten oder zu nutzen.

Folgende Daten werden bei Aufruf unserer Website mittels Cookies durch uns erfasst:

  • Datum und Uhrzeit des Abrufs,
  • Name der aufgerufenen Seite,
  • Session-ID,
  • Name Vor und Zunahme
  • Geschlecht
  • Anschrift
  • E-Mail-Adresse, Telefon, Fax

5. Der Dienstleister kann in den Sicherheitseinstellungen seines Browsers die Nutzung von Cookies ablehnen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass ohne Cookies Bereiche der Website eingeschränkt oder überhaupt nicht nutzbar sind. Um unseren Warenkorb nutzen zu können, müssen zumindest die temporären Cookies zugelassen werden.

6. Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte Cookies, Textdateien, die auf dem Computer des Dienstleisters gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch den Nutzer ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über die Benützung dieser Website durch den Nutzer (einschließlich der IP-Adresse des Nutzers) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um die Nutzung der Website durch den Nutzer auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für uns zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall die IP-Adresse des Nutzers mit anderen Daten von Google in Verbindung bringen. Der Nutzer kann die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung seiner Browsersoftware verhindern; wir weisen jedoch darauf hin, dass der Nutzer in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich nutzen kann. Durch die Nutzung unserer Website erklärt sich der Nutzer mit der Bearbeitung der über diesen erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschrieben Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

7. Auf unseren Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, 1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA integriert. Die Facebook-Plugins erkennt Nutzer an dem Facebook-Logo oder dem “Like- Button” (“Gefällt mir”). Eine Übersicht über die Facebook-Plugins findet sich unter: http://developers.facebook.com/docs/plugins/. Wenn Nutzern unsere Webseiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen deren Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass der Nutzer mit seiner IP-Adresse unsere Seite besucht hat. Wenn der Nutzer den Facebook “Like-Button” anklickt während er in seinem Facebook-Account eingeloggt ist, kann er die Inhalte unserer Seiten auf seinem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten dem Benutzerkonto des Nutzers zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden sich in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn ein Nutzer nicht wünscht, dass Facebook den Besuch unserer Webseiten dessen Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, muss sich der Nutzer aus seinem Facebook-Benutzerkonto ausloggen.

8. Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Dienstleister Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Dienstleister und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass der Nutzer für einen Inhalt +1 gegeben hat, als auch Informationen über die Seite, die der Nutzer beim Klicken auf +1 angesehen hat. Die +1 der Dienstleister können als Hinweise zusammen mit deren Profilnamen und deren Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in deren Google-Profil, oder an anderen Stellen auf Websites und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Google zeichnet Informationen über die +1-Aktivitäten des Dienstleisters auf, um die Google-Dienste für den Nutzer und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigt der Dienstleister ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den der Nutzer beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet hat. Die Identität des Google-Profils des Dienstleisters kann Nutzern angezeigt werden, welche die E-Mail-Adresse des Dienstleisters kennen oder über andere identifizierende Informationen des Dienstleisters verfügen. Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die vom Dienstleister bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.

9. Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft über die von uns verarbeiteten, Sie betreffenden Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Berichtigung, Datenübertragung (sofern damit nicht ein unverhältnismäßiger Aufwand verursacht wird), Widerspruch, Einschränkung der Verarbeitung oder Löschung unrichtiger bzw. unzulässig verarbeiteter Daten. Sie haben jederzeit das Recht, eine erteilte Einwilligung zur Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten zu widerrufen. Ihr Verlangen auf Auskunft, Löschung, Berichtigung, Widerspruch und/oder Datenübertragung kann an die oben angeführte Anschrift gerichtet werden. Wenn Sie der Auffassung sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden Daten durch uns gegen das geltende Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche in einer anderen Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. Zuständig ist in Österreich die Österreichische Datenschutzbehörde, Wickenburggasse 8, 1080 Wien, Telefon: +43 1 52 152-0, E-Mail: dsb@dsb.gv.at

10. Um zu gewährleisten, dass unsere Datenschutzerklärung stets den aktuellen gesetzlichen Vorgaben entspricht, behalten wir uns jederzeit Änderungen vor. Das gilt auch für den Fall, dass die Datenschutzerklärung aufgrund neuer oder überarbeiteter Leistungen, zum Beispiel neuer Serviceleistungen, angepasst werden muss.


Stand: 31.03.2020
logo simpleservice home close circle-up envelope